Blog

Mrz 2024
20th Mrz 2024

Seminar für Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsfachangestellte am Dienstag, 16, April 2024, 16.00 bis 19.00 Uhr


"Aktuelle Rechtsprechung zur Kanzleiorganisation" ist das Thema des Seminars, das im Bernauer Stadthotel stattfinden wird.





Wir haben Frau Dorothea Dralle (Lehrbeauftragte an der Beuth Hochschule, Organisationstrainerin und Fachbuchautorin) gebeten, dieses Seminar mit uns durchzuführen. Im Mittelpunkt werden sehr praktische Fragen stehen, die sicher sowohl für Anwältinnen und Anwälte als auch für deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Belang sind.





Der BGH stellt in seinen haftungsrechtlichen Beschlüssen immer wieder sehr klar und deutlich die Anforderungen an eine ordnungsmäße Kanzleiorganisation fest. Was hier an Mitarbeitende delegierbar ist und was die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte zwingend selbst und/oder zusätzlich kontrollieren müssen, soll in praktikabler Form erläutert werden. Ziel des Seminars ist es, die wesentlichen "Problemzonen" im alltäglichen (Fristen-)Arbeitsablauf zu kennen und entsprechend sicher zu gestalten.





In den Tagen nach Abschluss des Seminars erhalten alle Teilnehmenden eine FAO-Bescheinigung als Qualifizierungsnachweis.





Für unsere Mitglieder im Oderländischen Anwaltsverein ist das Seminar persönlich ohne Beitrag; für alle anderen anwaltlich Tätigen und Mitarbeitenden bitten wir um einen Beitrag von 80,00€ je Person.